28.4.09

Die Apokalypse erreicht Mühlacker.


Ich finde es albern, dass immer die Schweine für alles verantwortlich gemacht werden.
Wenn ich groß bin, will ich ein Minipig als Haustier haben. Die Mitbewohnerin bekommt dann ein Puschelhuhn.

Drückt mir für morgen Abend die Daumen. Da guckt sich die zweite Mitbewohnerin die Wohnung persönlich an. Mit ihrer Entscheidung steht oder fällt das ganze Wohnprojekt, aber ich bin mir zu 90% sicher, dass das klappt. Toi, toi, toi und auf Holz geklopft.

Kommentare:

  1. Ich kenne jmd, der so Hühner hat. Sagt bescheid, wenn ihr euch aufm Balkon nen Käfig gebaut habt...

    AntwortenLöschen
  2. da sollte eigentlich das duamen drücken nicht notwendig zu sein. Wann gehts denn dann los mit umziehen??

    AntwortenLöschen
  3. Wer issn die Frau da? Die Mitbewohnerin, oder bist Du das?

    Viel Glück mit der Wohnung, der Flur sieht schonmal toll aus!

    (h)

    AntwortenLöschen
  4. mine: mein erstes projekt für die wohnung wäre dann also einen käfig zu bauen, des haustieres wegen.

    nicki: irgendwann so um den 12.6. denke ich. ick freu mir schon wie bolle, wa. und dann kannste mich auch besuchen. platz haben wir ja dann genug.

    m&m: die frau da ist eine freundin von mir, leider nicht ich. ich sehe lange nicht so gut aus, aber ich arbeite dran.

    AntwortenLöschen

You might also like...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...