11.2.12

bright lights.

In 13 Tagen ist es soweit: ich betrete australischen Boden. Und um ehrlich zu sein, ich kann es kaum noch erwarten. 30°C, eine Dachterrasse, Strände, kalter Eistee und ja, zugegeben, auch die ersten Unitage. Es wird Zeit für ein bisschen Sonne und einen entspannten Strandspaziergang...

Kommentare:

  1. Das klingt traumhaft! Ich wünsche dir alles Gute und riesig viel Spaß für die Zeit in Sydney!

    AntwortenLöschen
  2. Dankeee! :) Ich werd dir die Tage noch mal eine e-mail schreiben, übrigens.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus! Ich will auch Wärme und Sonne, narf!

    AntwortenLöschen
  4. tolles bild. und das layout dieses ganzen blogs ... traumhaft! ich war wirklich viel zu lange nicht mehr hier.

    AntwortenLöschen

You might also like...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...