18.3.10

Matschig mit Aussicht auf Frühling.


Der Frühling soll ja angeblich kommen. Hab ich so gehört. Im Fernseh'n haben die davon berichtet und manchmal liest man auch im Internet davon und die im Radio, die überschlagen sich ja bei der Vorfreude schon fast. Ich für meinen Teil glaub da noch nicht dran. Erst wenn hier im Park Osterglockenparty und Krokusstelldichein ist, nehm' ich den fröhlichen Leuten ihr Gerede ab. Aber wenn es denn dann ab Samstag Frühling ist und ab nächster Woche auch die Ortszeit meiner inneren Uhr entspricht, habe ich ja noch genügend Zeit beim Warten auf die Einezillion Tests im Krankenhaus und kann durch den Krankenhauseigenen Park wandeln und entzückte Frühlingsfotos machen und den Kloppies fröhlich zuwinken.

Wie dem auch sei, bis es soweit ist und ich mich mit meinem kleinen Köfferchen für eine Weile in die Obhut verschiedener Neurologen begeben muss, habe ich noch ein paar Tage Zeit und die werde ich in Hamburg verbringen. Hat jemand gute Ideen für schöne und günstige Trödelläden? Und ein paar Lese- und Filmtipps für die öden Krankenhaustage? Oder gute Musik? Das hier mag ich im Moment ganz gerne. Und das hier auch.

Kommentare:

  1. Flohschanze. Jeden Samstag ab 8 Uhr- U3-Bahnhaltestelle Feldstrasse aussteigen. Links daneben gibt es einen Portugiesen, dort einen Milchkaffee und ein Nata frühstücken. Macht man in Hamburg so. (Um die Ecke ist auch ein Second-Kleidermarkt). Dann über den Flohmarkt gehen, weiter ins Karoviertel, bei Hanseplatte einen kleinen Stop einlegen und weiterstöbern. Danach die Marktstrasse runterbummeln. Im Cafe Panther ganz leckere Sachen trinken und essen.

    In Altona gibt es das kleines Kaufhaus. Adresse hab ich gerade nicht zur Hand, aber wenn Du die Ottenser Hauptstrasse entlang gehst, stehen vor dem Mercado (ein EKZ) Schaukästen, einer davon gehört dem kleinen Kaufhaus. Wenn du schon mal in der Gegend bist unbedingt da: http://www.sweetsuburbia.de/ hingehen, hier frühstücken: http://www.schweizweit.de/start.html: und dort mittagessen gehen: http://www.teufels-kueche.net/ .

    Schöne Musik gibt es z.B. hier: http://www.hasenschaukel.de/ oder hier: http://www.oberhafenkantine-hamburg.de/
    Veranstaltungen findest du unter: http://www.szene-hamburg-online.de/

    NAchts oder ganz früh morgends musst Du (wenn es passt) mit einem tollen Menschen auf das Gebäude hier links auf dem Bild hochgehen: http://www.dockland-hamburg.de/index.php

    Das hier ist auch immer nett: http://www.hadag.de/hafenfaehren.php.
    gemütlich und urig essen geht hier: http://www.oberhafenkantine-hamburg.de/

    das mal nur so auf die schnelle.
    guten morgen ;) und viel spass in hh, pilli

    AntwortenLöschen
  2. na toll, becca, da haben wir ja schon fast alles wichtige von zusammen unternommen ;)

    freu mich auf dich!

    AntwortenLöschen

You might also like...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...