7.1.10


In Berlin soll's zu dem jetzt schon so vielen Schnee auch noch 40cm Neuschnee geben. Hab ich gehört. Ich selbst habe eine Grippe und bewege mich keinen Zentimeter aus der Tür, beobachte nur, wie unser Balkon zugeschneit wird und wie sich unten auf der Straße die Menschen reihenweise auf den Po setzen, bei dem Versuch die Eisplatten zu überqueren. Mehr bekomme ich auch nicht wirklich mit.

Vom Fernseher habe ich mittlerweile die Schnauze voll und an meiner Community rumzugestalten macht mit triefender Rotznase keinen Spaß. Und so wie ich mich kenne wird das auch mehr so ein "social notworking" mit Gegensatz zum "social networking"...
Hat denn jemand eine alternative Idee? Lesen ist noch nicht wirklich drin, dafür bin ich etwas zu unkonzentriert, bei Blogs geht es aber. Filme? Sendungen? Irgendwas? Zu hülf!

Kommentare:

  1. Hallo Frl. Blume,
    also mein Tipp für akute Langeweile:
    hier
    http://tv.blinkx.com/show/gilmore-girls/ZXXwIs3Z3lm66PS_
    oder hier http://www.tvduck.com/Gilmore-Girls.html
    stundenlang Gilmore Girls auf englisch gucken. Aber achtung! Suchtgefahr!

    AntwortenLöschen
  2. ha, das passt! gilmore girls hab ich heute sogar schon geschaut. und das nicht nur ein mal...

    AntwortenLöschen
  3. Überhaupt Serien! Die sind sowas von heilsam.
    Gute Besserung :)

    AntwortenLöschen
  4. liege auch seit ner woche flach. bisher war mir gar nicht bewusst, wie oft viele dinge im fernsehen wiederholt werden... ist echt furchtbar, wenn du tatsächlich nichts anderes machen kannst, als im bett zu liegen und fernsehzugucken.

    ich empfehle gerade im moment: der prinz von bel air :D
    und morgen kommt ab 22:30 auf superRTL die lange nacht mit donald duck!

    AntwortenLöschen
  5. haha, genau das hab ich mir gerade auch gegeben. und eine donald duck nacht gab's neulich erst. und jetzt ne runde csi:ny ... man schaut ja sonst nix intelligentes. und so lernt man noch ein paar fremdwörter und erfährt, wie man hochwertige dialoge führt.

    AntwortenLöschen
  6. Audrey Hepburn filme gehen in diesen lebensumständen immer, von alt bis älter. musik für liebe samplerfreunde raussuchen. morgens tageswetten mit sich selbst abschließen. oder alte briefe lesen, in jogginghose und mit schal betont das nochmal die verträumte nostalgie. taschentücher-mangelnde-aber-pfefferminztee-im-überschuss-habende grüße!

    AntwortenLöschen

You might also like...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...