19.2.09

Mjamjam.

Heute habe ich Elisa besucht, im fernen Osten Berlins. Wir haben Cupcakes gebacken, nur das mit dem Creamcheesetopping hat noch nicht so hingehauen. Lecker waren sie trotzdem.
Auf dem linken Teil des Bildes sieht man übrigens ein bisschen was von meinem selbstgenähten Kleid. Ich mag den Stoff so sehr - den haben wir, also meine Cousine und ich, bei meiner Oma im Keller ausgegraben. Alte Schätze sozusagen.

Und ein paar schöne Fotos sind bei Elisa auch entstanden. Ich werde ab jetzt meine Kamera öfter mal spazieren führen. Da passieren die schönsten Fotos.

Ich bin auch ein Fan von U-Bahn-Bahnhofsfotos.
Das ist ein besonders schöner, finde ich!

Kommentare:

  1. Das Bahnhofsposter ist ja mal nett, so nostalgisch. *g* Wo kann man denn das bewundern?

    AntwortenLöschen
  2. Unten im U-Bahn-Schacht der Bernauer Straße (U8). Da hängen noch mehr so tolle Plakate, das hat mich ein bisschen kribbelig gemacht. :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Fräulein Blume,
    vielen Dank dass Du gelegentlich bei uns vorbeikommst und einen Kommentar hinterlässt!
    Das Foto von der nackigen Dame auf dem Sofa ist im übrigen sehr gelungen. Und die Törtchen hätte ICH auch gerne.
    Mit freundlichen Grüßen von Frau Matjes und Frau Meise. (w)

    AntwortenLöschen

You might also like...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...