16.4.10

Ganz oder gar nicht?


Gestern war ich bei einem netten Einzelhändler für Fotosachen. Kameras, Filme, Stative, das ganze Gedöns. Mit im Gepäck: die alte, als kaputt erklärte Kamera.

Stell sich raus: die ist gar nicht kaputt, der Mann im Laden hatte nur Zauberkräfte. Als Dank hab ich ihm dann ein Objektiv abgekauft.

Die nächsten Tage werden jetzt jedenfalls spannend. Viele Fotos muss ich nun am Wochenende machen, damit ich prüfen kann, ob "Error 99" wirklich nur temporär in meinem Leben eine Rolle spielte. Ich traue dem lieben Frieden nämlich nicht.

Lasst euch also nicht von schnöden Knipsereien stören, die sich hier in den nächsten zwei Tagen in den ein oder anderen Blogpost verirren (so wie heute).

PS.: Nachdem mein altes Bett sich neulich Nacht dachte seine ursprüngliche Form wäre nicht mehr "hip" genug und sich daraufhin in zwei Teile teilte, erfüllte ich mir den Traum jeder 5-jährigen: Himmelbett mit Spitzenvorhang. Leute, ich sag' euch eins: dieses Bett ist sowas von mädchenmäßig, da wird voraussichtlich niemals irgendeine "magic happen", mal abgesehen von der in Märchenbüchern...

PPS.: MUSIK, MUSIK!

Kommentare:

  1. ein mädchenbett. wenn ich jetzt nächsten dienstag endlich meine blöde mündliche gemacht habe, dann werde ich dich ankontaktieren und mir dein neues mädchenbett angucken.
    ach...und mein mann wünscht sich dieses tolle lied auf der nächsten mixed cd, die du für uns machst :)
    fühl dich umarmt, P.

    AntwortenLöschen
  2. meine güte, ist das bett geil! ich sollte auch über spitzenvorhang nachdenken. sieht bei mir eh schon alles nach märchenbuch aus...
    vielen dank für die brieffreundinnenkarte!
    wenn meien vorrednerin ne mixcd bekpmmt, will ich auch eine!

    AntwortenLöschen

You might also like...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...